Dressurteam Bürgler -
5. Juli 2017
5. Rang an der Schweizer Meisterschaft der Junioren für Lars und Remmy - Lars und Remmy nominiert für die EM in Roosendaal
An der SM in Basel / Schänzli erreichten Lars und Remmy den 5. Schlussrang.  Der Auftakt M28 gelang nach Mass. Im M29 war Remmy etwas heiss, da direkt neben dem Stadion gebaut wurde. Die Kür war dann wieder ok.

Am Montag selektionierte die SELKO für die EM der Junioren und Jungen Reiter und Lars und Remmy sind in Roosendaal/Holland dabei.
Die EM findet vom 9.-13. August statt. Wir halten Euch auf dem Laufenden. 
Wir freuen uns riesig auf diesen Event.

http://www.dengoubergh.nl/en/ec-dressage/

Herzliche Gratulation an das ganze Team




17. Juni      
Die Teilnehmerlisten der Schweizer Meisterschaft in Basel (30.6.-2.7.) sind online












Weitere Informationen unter:
http://dressursporttage.ch/

ClipMyHorse.TV wird die Schweizer Meisterschaften Dressur 2017 live im Internet übertragen.
Der internationale Richter und Reiter bis Grand Prix Kay Knoll kommentiert für Sie fachmännich jeden Ritt live über Kopfhörer.
Zu jedem Ritt stellt Markus Hinzke von Happy Hippo – more than music, die passende Musik zum Takt des Pferdes zusammen.


17. Juni
Tag der Jugend auf dem Schänzli
Lianna konnte ihre Führzügel-Prüfung wieder gewinnen und sich somit neben dem OKV-Final auch noch für den PNW-Final qualifizieren!
Anna hatte etwas Pech, dass bei diesen heissen Temperaturen die letzte RWB-Gruppe mehr als 20 Minuten Verspätung hatte, ohne dass man das kommuniziert hätte. Trotzdem hat sie Cäsi nochmal recht gut in Gang bekommen und konnte sich auf dem zweiten Rang klassieren und sich somit für den OKV-Final qualifizieren!



1.-4. Juni
Kleines, aber feines internationales Turnier in Prangins/SUI
 Nur wenige Starter hatten den Weg in die Schweiz gefunden, aber dafür war die Schweiz mit praktisch allen Reitern vertreten. In der Juniorentour war das Niveau sehr hoch, wie die Richter immer wieder betonten. Lars gelangen drei sehr konstante Runden mit hohen Prozentzahlen. (68,694 – 69,875%).
Damit gelangen ihm sogar zwei Platzierungen!




17. – 21. Mai      
Lars und Remmy sind am CDI in Compiègne platziert!
Nach einem etwas holperigen Start mit 65,73 % (Der Temperaturunterschied von 15 auf 28°C machte Remmy doch ein bisschen zu schaffen), konnten sich die zwei im Einzel auf dem hervorragenden 8. Platz im Einzel klassieren (67,421%).
In der Kür gab es dann den 12. Rang mit 70,275%. Die Konkurrenz war relativ gross – toll, dass es trotzdem zur Platzierung gereicht hat!
 













23. April, 7. + 14. Mai     
Tag der Jugend in Sulgen, Thayngen und Sursee
Lianna startet mit Josy in der Führzügelklasse und kann sich direkt fürs Finale qualifizieren.










Anna mit Cäsi bekundet noch etwas Mühe, da sie dieses Jahr im Reitwettbewerb erstmals mit Cäsi startet. Aber es wird von Mal zu Mal besser!
 













29. April 2017
Lars und Remmy überzeugen die Richter in Saumur/F im FEI-M29
Wahnsinn!  Lars und Remmy wachsen über sich hinaus.  
3. Rang im FEI-M29 Einzelreiter Programm mit 70.132%.  Nur knapp geschlagen von einer Holländerin und einer Belgerin. Bestes Schweizer Paar an diesem Tag.
Wir können es noch gar nicht richtig glauben. Jetzt geht es morgen in die Kür, wo es heisst nochmals alle Daumen drücken.
Herzliche Gratulation an Lars und Remmy, sowie das ganze Scheizer Team.























28. April 2017
Sieg im Nationenpreis in Saumur für die Junioren!!!!





Sensationell gewinnen die Junioren in Saumur den Nationenpreis. Geritten sind für die Schweiz, Leonie Guerra, Ramona Schmid, Carl-Lennart Korsch und Lars mit Remmy. 
Ausserdem erreichten Lars und Remmy den 10. Schlussrang in der  FEI-M28 Mannschaftsprüfung.  
Ein Auftakt nach Mass.
Herzliche Gratulation an Lars und das ganze Schweizer Team.






















14. März 2017
Internationales Debut für Remmy in Wiener Neustadt
Am CDI in der Lake Arena starteten Lars und Remmy erstmals an einem internationalen Turnier.
Am ersten Tag war Remmy noch sehr heiss, aber das Paar steigerte sich kontinuierlich! Zwei zwölfte Plätze mit 65,649 bzw. 66,316% in den Pflichtprogrammen und einen 9. Platz mit 68,03% in der Kür waren das Ergebnis!
Super ihr zwei! Toll gemacht! Weiter so!















































26. März 2017
Sichtungsturnier in Dielsdorf - Dressage Masters im Horse Park
Lars und Remmy waren dieses Wochenende in Topform an dem zum ersten Mal ausgeführten Dressage Masters im Horse Park in Dielsdorf. Die Ambiente war einfach genial, Pferd und Reiter fühlten sich wohl. Abreiten durften sie in der neuen Halle vom Stall Mainau. Herzlichen Dank an das Organisationsteam, so macht reiten und zuschauen Spass.
Die Einlaufprüfung zur Sichtung des Juniorenkaders, ein M26 konnten sie mit 69.756% vor Ramona Schmid mit Kelly Sue gewinnen.
Am Samstag wurde dann für die Sichtung des Kaders, das M28 (FEI Junioren Mannschaftsprogramm) vorgeritten. Lars ritt sehr schön und konzentriert. Der wohlverdiente zweite Rang mit 69.811%, da waren sich alle 5 Richter einig, darunter auch ausländische Richter aus Deutschland, Belgien und Schweden.
Herzliche Gratualation an Remmy und Lars!





























6. März 2017
Gelungener Saisonstart für Lars und Remmy, sowie der erste Start der Beiden in einer S-Prüfung
Toller Saisonauftakt für Lars und Remmy. Im M28 bekamen sie von den Richtern sehr gute 67.88%, was für den 7. Schlussrang reichte.
In der allerersten S-Prüfung der Beiden, ein St. Georg (kleine Tour S) erreichten sie sensationelle 67.3% und erreichten den 15. Rang. Wieder ist ein grosser Schritt gemacht worden. 
Herzliche Gratulation!







18. November 2016
Lars ins Nationalteam Junioren berufen
Heute hat Lars das Aufgebot für das Junioren Nationalteam 2017 erhalten. Zusammen mit Remmy ist er nun wieder im Kader, dies nachdem er schon im Pony Nationalkader war mit Primo.  Ein weiterer grosser Schritt in der noch jungen Karriere.
Wir gratulieren herzlich!



































6. November 2016
Lars und Remmy gewinnen die Xenos M-Kür Jahreswertung
Nach dem 2ten Rang in Bern mit 72.94% stand der Sieg in der Jahreswertung fest. Mit 5 Rangpunkten aus Qualifikation und Final gewannen Lars und Remmy die Xenos - M Kür Jahreswertung.
Wir gratulieren herzlich!
























16. Oktober 2016
Gute Klassierungen in Cureglia
Der Ausflug in den Tessin hat sich gelohnt.  Im M25 belegten Lars und Remmy den guten 2. Rang und im M28 schaute der 5. Rang heraus.
Herzliche Gratulation!


25. September 2016
5. Rang für Lars und Remmy an der SM in Genf bei den Junioren
Mit drei tollen Programmen (M28, M29 und M-Kür) erritten sich Lars und Remmy den ausgezeichneten 5. Rang mit 67.287% (Durchschnitt) an der SM.
Wir gratulieren ganz herzlich zu dieser tollen Leistung.
(Die Ritte können unter youtube angesehen werden)
http://www.clublachaumaz.ch/?page_id=7897






































































11. September 2016
Tag der Jugend Final auf dem Pfannenstiel, leider nur zu zweit!
Da Nico krankheitshalber ausfiel, fuhren nur Anna und Sara zum Final. Beide zeigten sehr gute Leistungen, Sara konnte sich auf dem 12. Rang platzieren. Bei Anna waren sich die Richter nicht wirklich einig, sodass sie auf den 19. Rang kam.

2./3. September 2016
Tolles Turnier in Müntschemier für Lars und Remmy
An einem sensationell organisierten Turnier in Müntschemier erreichten Lars und Remmy bei starker Konkurrenz den 8. Rang im M28. Trotz eines kleinen Fehlers erreichten sie 66,85%. In der M-Kür wurden die zwei nur von Melanie Hofmann mit ihren beiden Pferden geschlagen. Mit 73,375% ein weiteres sehr gutes Resultat! Die Kür ist hier zu sehen  
 

 28. August 2016
Unser jüngster Reiter qualifiziert sich beim Debut direkt für den Final!
Am Tag der Jugend in Winkel-Rüti reitet der 4-jährige Nico Hufschmied in der Führzügelklasse auf den hervorragenden dritten Rang mit Josy. Tolle Unterstützung hatte er von seinem routinierten Führer, Lars!


20. Juli 2016 
Hervorragende Resultate für Lars und Remy in Winterthur
Wenig fehlte zum Sieg im M22 (3 Punkte). 3. Rang mit 69.01%. Im M25 erreichten die Beiden den guten 7. Rang mit 67.52%.
Herzliche Gratulation!



4. Juli 2016 
Anna und Josy gewinnen ihren RWB beim Tag der Jugend in Dielsdorf
Die Richter waren sich einig und Anna und Josy bekamen von ihrer Gruppe am meisten Punkte.
Sara und Cäsi kamen auf den 4. Rang in der Einsteigerdressur.
An den Dressurtagen in Basel waren Lars und Remmy in beiden M-Prüfungen wieder klassiert. Im M26 waren nur gerade vier Junioren Kaderreiter vor ihm mit ganz geringem Abstand.
Tizi und Dobby waren auch in Basel gestartet in einem RWB ohne Rangliste und erreichten fast 92%.
Herzliche Gratulation an alle ReiterInnen!






































27. Juni 2016 
Lars und Remmy gewinnen erneut eine L/M Kür
An den Dressurtagen in Lostorf gewinnen Lars und Remmy die L/M Kür.
Die harmonische Kür mit passender Musik wurde von den Richtern mit über 70% honoriert.
Wir gratulieren herzlich!





















20. Juni 2016 
Weitere Klassierungen für Lars und Remmy
In Holziken erreichten Lars und Remmy den hervorragenden 2ten Rang im M26 mit 69.19%.
An den Dressurtagen in Lenzburg gelangen zwei gleichmässige Vorstellungen und daraus ergab sich zweimal der 5te Rang im M22 und M24.
Wir gratulieren herzlich!


27. Mai 2016 
Lars und Remmy erneut klassiert
In einem starken Teilnehmerfeld werden Lars und Remmy im M22 in Gossau 13. mit 67.21%.
Herzliche Gratulation!



20. Mai 2016 
Lars gewinnt erneut eine L/M - Kür mit Remmy
Mit über 74% gewinnen Lars und Remmy die Kür in Hasle-Rüegsau.
Wir gratulieren herzlich!


6. Mai 2016
Wieder gute Klassierungen für Lars und Remmy
Tolle Dressurprüfungen in Oftringen für Lars und Remmy! In einem noch etwas vorsichtig gerittenen M22 wurden die beiden mit 66,04%  Zweite! Im M26 gelang den Zweien eine wirklich schöne Vorführung mit einigen Höhepunkten! Zwei Richter hatten ihn auch in der Platzierung, die dritte leider klar nicht, sodass es genau nicht mehr gereicht hat! Schade für das schöne Programm!

 
1. Mai 2016
Tag der Jugend in Thayngen. Bei eiskaltem Wetter sichern sich Sara und Cäsi ihre Finalqualfikation und werden sensationelle Fünfte in der Einsteiger-Dressur! Herzliche Gratulation!
Anna und Josy haben einen kleinen Fehler im RWB, machen ihre Sache sonst aber auch tadellos!
 
24. April 2016
Erster Tag der Jugend dieser Saison in Sulgen. Sara, die zum ersten Mal in der E-Dressur startet, hat noch zwei kleine Missverständnisse mit Cäsi, aber das Ganze sieht schon sehr gut aus und lässt hoffen… Die zwei sind in der vorderen Hälfte platziert.
Anna startet mit Josy ebenfalls zum ersten Mal im einfachen Reitwettbewerb und zeigt gleich eine sensationelle Leistung: Sie gewinnt ihre Gruppe und ist somit bereits für den Final platziert! 
Herzliche Gratulation!



 


 


22. April 2016
Dressurtage Münsingen im Regen
Zum ersten Mal sind wir in Münsingen froh, dass wir bei strömendem Regen, Remmy im Anhänger fertig machen können! Trotz eines kleinen Patzers wird Lars mit 64,41% im M22 noch Sechster!
 
8. April 2016 
Unser neuer Anhänger ist da!
Endlich ist es soweit! Der langersehnte, neue Hänger ist da! Massgeschneidert auf unsere Wünsche und sehr elegant präsentiert sich das Schmuckstück, hergestellt von der Firma Friedli Pferdetransporter GmbH in Bannwil.

An dieser Stelle möchten wir uns auch bei unserem Sponsor bedanken, der uns das ermöglicht hat!  





















13. März 2016
Weiter auf Erfolgskurs in Buchs/ZH im 
Reitstall Sigg bei der Fam. Angliker
Lars und Remmi erreichten im M22 den 12. Rang mit 66.58%. 
Im M24 liefs dann noch besser und es resultierte daraus der 5. Rang mit 68.21%.
Wir gratulieren herzlich!






























6. März 2016
Zum Auftakt der Saison ein Sieg in Bern
Lars und Remmi gewannen in Bern hochüberlegen die L/M Kür mit über 74%.
Wir gratulieren herzlich

























6. Dezember 2015
Sara hat das Brevet bestanden
Im Reitstall Jud in Thalheim hat Sara Fäs ihre Brevetprüfung bestanden. Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem Meilenstein!



























30. November 2015
Nachwuchspferd für Lars
Nachdem uns Remmys kleiner, dreijähriger Halbbruder zum Kauf angeboten wurde, mussten wir den unbedingt ansehen gehen. Er hat uns allen gleichermassen gefallen, und Lars kam sehr gut mit ihm zurecht. Nachdem die Ankaufsuntersuchung zu unserer Zufiedenheit verlaufen ist, wurden die Papiere unterzeichnet. Allerdings bleibt "Feivel" (richtiger Name: First Passion) vorläufig noch in Deutschland und wird von seiner Züchterin weiter ausgebildet.




















31. Oktober 2015
Viviane Cunti wird mit Caesar Little Dressur-
Vereinsmeisterin des RV Holziken
Die zwei haben routiniert ihr Einsteigerprogramm vorgetragen und so am meisten Prozente von allen Vereinsmitgliedern erhalten!
Ganz herzliche Gratulation den zweien!




11. August  2015
SM Junioren in Turbenthal
Block
3. Tag
Die heutige Kür stellten Lars und Remi zum ersten Mal vor.  Teilweise kam wieder etwas Spannung auf. Die Musik war schön auf Reiter und Pferd eingestellt. Resultate unter ippica.ch

2. Tag
Das M29 heute lief schon etwas besser. Remi war etwas entspannter und zusammen erreichten sie 63.4% und Rang 6.


1. Tag
Der Auftakt für die Junioren bildete das FEI Programm M28.  Remember und Lars waren gut vorbereitet.  Leider war am Anfang viel zu viel Spannung in Remember und es schlichen sich da und dort Fehler ein. Den Galoppteil gelang dann wesentlich besser.
Mit dem 6ten Rang wurde das Paar belohnt. Am Samstag wird das FEI M29 und am Sonntag die FEI M-Kür noch geritten.
Weiter viel Glück!! 










































7. August  2015
Lars und Remember gewinnen ihr erstes M28

Mit 68.15% gewinnt Lars in Würenlos das M28 (FEI Juniorenprogramm) mit seinem Remember Passion. Es war der überhaupt der erste Start auf diesem Schwierigkeitsgrad.
DJ Aljano erreicht noch zusätzlich den 10. Rang mit 64.9%.

.....das war Spitze!!!!!!   Herzliche Gratulation zu diesem weiteren Meilenstein in deiner Reitkarriere.



4. Juli 2015
Gute Ergebnisse in Basel / Schänzli

M24 - Lars und Remember - 7. Rang mit 67.18%
M26 - Lars und DJ Aljano - 13. Rang mit 63.9%



28. Juni 2015
Diverse gute Klassierungen in den letzten Wochen

Horgenberg
M22 - Lars und Remember - 1. Nichtklassierter

Tag der Jugend in Wettswil
Führzügel - Liva und Josy - 1. Rang
Einfacher Reitwettbewerb - Sara und Cäsi - 1. Rang

Grünigen
M22 - Lars und Remember - 16. Rang

Lenzburg
GA02 - Conny und Nico - 7. Rang

M22 - Lars und Remember - 5. Rang
M24 - Lars und Remember - 11. Rang





























22. Mai 2015
Gute Klassierung in Deitingen
Und schon wieder.........
Im M22 gelang Lars und Remember eine gute Runde.  Dies wurde mit dem tollen 6. Rang belohnt, nur geschlagen von Berufsreitern.  Herzliche Gratulation.












































18. Mai 2015
Erfolgreiche Woche für Zora und Lars
Zora hat ihre Dressurlizenz bestanden und Lars erreicht mit DJ Aljano (Bes. Valeria Streun)
in Zofingen im M22 den tollen 3. Rang mit 66.22%
Wir gratulieren herzlich!















9. Mai 2015 / 10. Mai 2015
Erste M - Klassierung für Lars und Remember
Super Leistung von Lars und Remember Passion.  In Biel-Benken erreichten sie in der M22 Prüfung den hervorragenden 4. Rang mit 67.39%.
Herzliche Gratulation zu diesem Meilenstein in Deiner Karriere.















Tag der Jugend in Thayngen am 10. Mai:
Vivi mit Cäsi: 67,08 und siebter Rang in der Einsteigerdressur und somit bereits qualifiziert für den Final!
Sara mit Cäsi: 70% und somit Zweite in ihrer Gruppe
Livia und Josy: 84,76% und somit Dritte in ihrer Gruppe 













Weitere Klassierungen:

1. Mai
Zora gewann in Niederrohrdorf mit Geronimo das GA05 mit 66,52% und wurde Dritte im GA07 mit 64,6%































Dielsdorf
Gute Leistungen in Dielsdorf für Lars am 29.4. + 1.5. mit Di Aljano
9. Rang im L14 mit 66,57% und mit 65,05% im M22 leider knapp nicht mehr platziert.

26. April 2015
Erfolgreicher Tag der Jugend in Sulgen
Livia erreichte bei ihrem ersten Start in einer Führzügelklasse gleich den Sieg mit 83.33%.
Vivi und Caesar gelang eine gute Runde in der Einsteigerdressur.  11. Rang mit 60.83%.
Herzliche Gratulation :-)












































12. April 2015
Diverse tolle Klassierungen unserer Reiter beim Saisonauftakt
Kaiseraugst
Das GA07 und GA09 wurde von Zora und Geronimo gewonnen.
Rothenfluh
Lars und Remember im ersten M22 zusammen, gleich 63.6% und knapp an einer Klassierung vorbei.
Conny mit Nico erreichten ihre erste Klassierung im GA03.
Herzliche Gratulation an alle Reiter.

Conny und Nico im GA03
Conny und Nico im GA03




15. Februar 2015
Weltrangliste FEI Pony

Lars und Primo belegen gemäss (Eurodressage) den 85. Rang in der Pony-Dressur-Weltrangliste. 


 
7. Dezember 2014
Primo hat ein neues Zuhause gefunden
Anlässlich der Nikolausverkaufstage in Alsfeld wurde Primo nach Grossfischlingen zu der 14-jährigen Nina Wagner verkauft.
Er hat dort einen tollen Platz und hat mit seiner neuen Reiterin von Anfang an harmoniert.
Wir freuen uns sehr und wünschen den beiden alles Gute und viel Erfolg.


















8. November  2014
Lars und Primo gewinnen den L-Kür Cup Final
Mit einer souveränen Leistung schliessen Lars und Primo ihre gemeinsame Zeit im Ponysport ab. Mit über 71% gewinnen die Beiden den L-Kür Final im NPZ in Bern.
Zu der Musik von Michael Jackson tanzten sie durchs Viereck. Ein schöner Abschluss der lehrreichen Ponyzeit. Schade geht sie so schnell vorbei.


11. Oktober  2014
Gute Klassierungen in Möhlin, am Jugendtag
Sara und Josy kamen bei ihrem ersten gemeinsamen Start in einem Reiterwettbewerb auf den tollen 2ten Rang. 
Vivian und Caesar Little erreichten den 4ten Schlussrang.
Herzliche Gratulation!

4. Oktober  2014
Sieg und 2ter Rang für Lars und Remember
Dressurtage Münsingen
Das L14 gewannen Lars und Remember Passion mit über 68%.  Im L18 (Einlaufprüfung zur SM Regional) musste sie sich nur von einem Paar geschlagen geben und erreichten den 2ten Rang mit 66.28%.
Herzliche  Gratulation!














17. August  2014
Erfolgreiches Wochenende für Lars und Viviane
Dressurtage Würenlos
Lars und Remember erreichten den tollen 5.Rang im L14.

Tag der Jugend Final in Grüningen im Stall BvG
Viviane und Caesar Little gewannen die Silbermedaille gegen starke Konkurrenz.
Herzliche Gratulation.
































6. Juli 2014
Wieder sehr gute Leistungen am Tag der Jugend in Dielsdorf
Dressurtage RGO - Dielsdorf
Einsteigerdressur
2. Rang für Isabelle Roth und Caesar Little

Einf. Reitwettbewerb
1. Rang Viviane Cunti mit Caesar Little
2. Rang Melanie Roth mit Josy vom Gwick


Dressurtage Wangen
Zora und Geronimo klassierten sich im GA04 wie auch im GA06 als Zweite!

Herzliche Gratulation


28. Juni 2014
Erfolgreiche Starts in Lostorf und Wettswil
Dressurtage Lostorf:
Zora und Geronimo erreichten im GA02 den 2. Rang mit 68.13%. Im GA04 reichte es mit 63.44% für den 4ten Schlussrang.

Tag der Jugend in Wettswil:
Isa und Caesar Little / Einsteigerdressur - 5. Rang
Vivi und Caesar Little / Einf. Reitwettbewerb - 1. Rang
Meli und Josy vom Gwick / Einf. Reitwettbewerb - 2. Rang

Wir gratulieren Euch herzlich!!

21. Juni 2014
Erneuter Sieg für Lars Bürgler und Remember Passion
Im L12 erreichten Lars und Remember  den 6. Rang mit 63.75%, wobei hier ein Richter ihn auch auf dem 1. Platz gehabt hätte. Im L14 reichte es dann zum Sieg mit 67.94%, ex aquo mit einer anderen Reiterin.  TolL!  Lars und Remi unsere neuen Superstars.



01. Juni 2014
Erfolgreiche Woche für das Dressurteam
Bereits am Donnerstag begann dieses Weekend mit einer guten Klassierung von Lars und Remember. Sie erreichten den ausgezeichneten 5. Rang im L12.
Am Samstag doppelte dann Lars und Cristal Noir Primo nach und erreichten ihr bestes Resultat im Teamwettbewerb L19 in Deitingen. Mit 68.5% erreichten sie den ausgezeichneten 4. Rang.
Und nicht genug, in  der Einsteigerprüfung ritt Melanie Roth mit Josy vom Quick auf den tollen zweiten Rang.
Weiter gings am Sonntag in Dietikon, beim Starhorse Dressur Weekend.
Im L12 gelang Lars mit Remember Passion ein solider Ritt, der mit 66.41% belohnt wurde und für den 3. Rang reichte.  Aber nicht genug, nun hatte Lars Geschmack an den guten Resultaten gefunden und ritt im L14 so hervorragend, dass kein Weg an ihm vorbei führte.
Mit 67.5% holten sich Lars und Remember den Sieg.
Herzliche Gratulation für diese tollen Leistungen.

05. Mai 2014
Lars und Primo erreichten gute Resultate in Saumur
Im Teamwettbewerb (L19) mussten Lars und Primo unter sintflutartigen Regen an den Start. Das Viereck war sehr tief und Primo kam kaum vorwärts darin. Trotzdem gelang en sehr ansprechendes Programm, was mit 65% belohnt wurde.
Am Freitag wurde dann die Einzelwertung geritten (L20). Der Boden war nun heute viel besser und Lars konnte Primo richtig fordern. Mit 66% wurde die Vorstellung belohnt, in einem international topbesetzten Turnier. Wir gratulieren!













27. April 2014
Viviane und Melanie gewinnen in Sulgen
Am Tag der Jugend in Sulgen, gewinnen Viviane auf Caesar Little und Melanie auf Josy vom Quick ihre Abteilung und qualifizieren sich direkt für den Final Tag der Jugend - einfacher Reitwettbewerb.
Isabelle und Caesar Little erreichten den 12. Rang in einem vollen Feld in der Einsteigerdressur.
Lars und Remember eritten am Freitag im L12 den 12. Rang, nach einigen kleinen Fehlern.


21. April 2014
Zora und Geronimo gewinnnen das GA03 in Aarau
Mit 66.5% gewinnen Zora und Geronimo das GA03deutlich. Zusätzlich werden sie im GA05 auch noch Fünfte mit 64.7%.
Herzliche Gratulation!













19. April 2014
Grandioser Sieg für Lars und Primo
Lars und Primo gewannen in Aarau die L/M Kür mit über 72% vor namhafter Konkurrenz. Zu der Musik von Michael Jackson gelangen alle verlangten Elemente wie verlangt.
Hier geht's zur Rangliste:     www.pferdesport-aarau.ch/dressurpruefung.html
Herzliche Gratulation an unser "Dreamteam".


12. April 2014
Erfolgreiches Wochenende für das Dressurteam Bürgler!
Lars feierte mit Remmy ein erfolgreiches Debüt! In Rothenfluh wurden die zwei bei ihrem ersten gemeinsamen Start auf Anhieb Dritte im L12 (mit 65,73%).
Währenddessen starte Zora mit Geronimo in Hitzkirch. Im GA03 wurden sie Vierte mit 64,33% und in ihrem ersten GA05 Fünfte mit 62,27%.
Wir gratulieren beiden Paaren herzlich!





























6.April 2014
Sichtungsprüfung Pony L19 in Bättwil
Heute war die zweite Sichtungsprüfung für Lars und Primo. Für ein technisch gut gerittenes Programm gab es den guten 4. Rang mit 64.79%.  Lars und Primo strahlten Ruhe und Sicherheit aus. Dies war ein guter Start in die neue Saison. Wir gratulieren!


30. März 2014
Kader - Lehrgang mit Eckard Meyners in Bern
Ein spannender Lehrgang erwartete uns in Bern, organisiert von unserer Kaderverantwortlichen Heidi Bemelmans.
Eckard Meyners, international anerkannter Sportpädagoge http://www.bewegungstrainer-em.org/index.php/eckart-meyners/liess und zuerst vorreiten und erkannte schnell die guten und die falschen Bewegungsmuster. Nach ein paar Turnübungen am Boden war die Beweglichkeit enorm verbessert.  Das Gefühl war total neu, aber von aussen betrachtet, war ein signifikanter Unterschied zu bemerken.
Herzlichen Dank an unsere Organisatorin und natürlich auch an Herr und Frau Meyners.
Lars hat sich sichtlich wohl gefühlt, viel profitiert und wird weiter fleissig an seiner Beweglichkeit arbeiten.














































29. September 2013
Gute Leistungen zum Saisonschluss
Lars ritt im L19 in Aarau auf den dritten Platz hinter den zwei EM-Teilnehmerinnnen Naomi Winnewisser und Carlotta Rogerson und erzielte mit 65.73% ein sehr gutes Resultat.
Auch in Kaiseraugst war das Dressurteam Bürgler erfolgreich:  Isabelle Roth erreichte mit Caesar Little den 4. Rang in der Einsteigerdressur.
Herzlichen Glückwunsch
 
 
 












22. September 2013
Erfolgreiches Wochenende für Lars und Primo
Mit zwei Klassierungen in Laufen verlief das Wochenende für Lars und Prim sehr gut. Im L16 reichte es für den 4. Rang mit 65.74% und im L18 gab es den 6. Rang mit 65.73%
 
 
1. September 2013
3. Wertungsprüfung
Heute am letzten Tag, galt es nun noch die L-Kür vorzureiten. Leider gab es zu Beginn der Kür ein Problem mit der Musik. So musste Lars nochmals beginnen und hätte einen Pechvogel - Preis verdient. Die Vorstellung war gut, doch heute fehlte etwas der Ausdruck und Schwung. 6. Rang wurde es zum Schluss. In der Endabrechnung belegte Lars an der SM Pony Dressur den guten 5. Rang. Wir gratulieren herzlich. Gold holte bei ihrer letzten Teilnahme Anastasia Huet mit Equestricon Diva, vor Naomi Winnewisser mit Diamant. Auf den Bronceplatz ritt Carlotta Rogerson.
 
 
 
31.August 2013
2. Wertungsprüfung an der SM Dressur
Heute gingen Lars und Primo sehr konzentriert in das Viereck. Ein kurzer Wegspringer zu Beginn, nachher ging es gut und kontrolliert weiter. Ganz zum Schluss, Ende des starken Galopps sprang Primo kurz um. Dadurch gingen wertvolle Punkte verloren. Im Moment liegen Lars und Primo auf dem 4. Zwischenrang in Lauerposition. Morgen um 8 Uhr wird die letzte und entscheidende Wertungsprüfung geritten. In der Kür entscheidet sich, wer sich die Broncemedaille holt. Viel Glück Lars!!!!!!!!!!!!!
In Führung liegen die zwei EM Teilnehmerinnen Annastasia Huet und Naomi Winnewisser.
 
 
30. August 2013
Gelungener Auftakt für Lars und Primo an der SM Pony Dressur in Humlikon
Lars und Primo erreichten in der ersten Teilprüfung der hervorragenden 3. Rang und reihten sich so hinter den beiden überlegenen EM- Reiterinnen Annastasia Huet und Naomi Winnewisser  auf einem der begehrten Medaillenplätze ein. Lars ritt Primo konzentriert und fehlerlos durch das Programm. Für morgen liegt noch einiges  drin. Drücken wir dem Paar die Daumen.
Startzeit am Samstag  10:21 Uhr, Startnummer 4
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 











9. August 2013
Katja Bächtold und Remember holen ihre erste Klassierung
In Würenlos wurden Katja und Remember auf dem 9ten Rang im L14 klassiert. Herzliche Gratulation!
 

30. Juni 2013
Und erneut.........
....gewannen Lars und Primo in Lostorf eine Prüfung. In der L-Kür liess sich das Paar mit 69.16% den  1. Rang notieren. Auf der berittenen Siegerrunde fand es Primo dann doch ganz lustig und liess sein Temperament etwas spielen.  In dem nachfolgendem L14 erreichten Lars und Primo nochmals den hervorragenden 3ten Rang mit 65.88%.
 
Auch Zoro mit ihrem Geronimo gelang im GAO4 ein sehr gutes Resultat. Sie belegte mit 64.22% den tollen 5. Rang.
 
Wir gratulieren unseren Reitern und Pferden für ihre tollen Leistungen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 



















26. Juni 2013
Lars und Primo sind zurück auf der Siegerstrasse 
Am Dressurturnier in Grüningen  belgegten Lars und Primo bereits im L12 den ausgezeichneten 7. Rang mit 65.94%. Im L14 führte dann  kein Weg an dem "Dreamteam" vorbei. Mit 70% gewannen Lars und Primo das L14 mit grossem Vorsprung. 
Wir gratulieren ganz herzlich dem Siegerpaar.
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
02. Juni 2013
Ein weiteres sehr erfolgreiches Wochenende für unser Reiterinnen am Tag der Jugend in Dörflingen
Melanie Roth
Einfacher Reiterwettbewerb mit Josy vom Quick / 84.38% / 1. Rang
Adine Jackson
Einfacher Reiterwettbewerb mit Caesar Little /88.75% / 1. Rang
Viviane Cunti
Einfacher Reiterwettbewerb mit Josy vom Quick / 82.5% / 3. Rang
Isabelle Roth
Einsteigerdressur mit Caesar Little / 65% / 6. Rang
 
28. April 2013
Ein sehr erfolgreiches Wochenende für unser Reiterinnen am Tag der Jugend in Sulgen
Melanie Roth
Einfacher Reiterwettbewerb mit Josy vom Quick / 75.63% / 2. Rang
Adine Jackson
Einfacher Reiterwettbewerb mit Caesar Little / 75.63% / 2. Rang
Viviane Cunti
Einfacher Reiterwettbewerb mit Josy vom Quick / 74.36% / 2. Rang
Isabelle Roth
Einsteigerdressur mit Caesar Little / 66.67% / 14. Rang
06. April 2013
Toller Erfolg in Aarau für Lars und Primo
Im L14 erreichten Lars und Primo den 5ten Schlussrang von fast 40 Teilnehmern. Die Prüfung war sehr harmonisch geritten. Nur wenig fehlte für auf`s Treppchen.
In der L-Kür reichte es zu dem guten 8. Rang.
 
31. März 2013
Neue Fotos von Vidauban

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
FEI-P Turnier in Vidauban / Block von Lars
 
09. März 2013
Heute morgen goss es wieder wie aus Kübeln! Aber bis um 14:24 die Startglocke zur Kür läutete, klarte es auf und die Sonne kam sogar heraus! Ausser einem kleinen Missgeschick am Anfang, gelang die Kür wirklich toll! 62.2% und immerhin Elfter! Ein toller Abschluss einer intensiven und lehrreichen Woche, die uns in guter Erinnerung bleiben wird!
 
08. März 2013
Heute war der Individual Test angesagt, Start um 11:22. Am Morgen schüttete es wieder wie aus Eimern, der Weg zum Turniergelände stand zum Teil unter Wasser. Fast ein Drittel der Ponys reiste ab. Kurz bevor wir raus mussten, hörte es tatsächlich auf zu regnen! Primo hat sich im Programm einmal vor dem Kameramann erschrocken, und sprang kurz weg, ansonsten wieder ein fehlerfreies, absolut solides Programm. Mit 63,25% ein gutes Resultat, das bereits wieder zur EM-Qualifikation reichte. In der europäischen Pony-Elite, die hier am Start ist, reichte das natürlich wieder nur für einen Schlussplatz. Trotzdem konnten sich die zwei für die morgige Kür qualifizieren!
 
07. März 2013
Heute galt es dann ernst: Start um 14:24 zum Team-Test. Schön eingeflochten und toll herausgeputzt gings zum hinteren Viereck. Primo war toll in Form, Lars ritt ein fehlerfreies Programm, wenn auch ein wenig auf Sicherheit. Trotzdem waren viele tolle Momente drin. Das Endresultat war 61,752. Ein Richter hatte ihn sehr tief, weil er im starken Galopp ein Umspringen gesehen haben wollte. Trotzdem halt zweitletzter Platz. 
 
06. März 2013
Es regnete und windete noch ganz stark, als wir am Morgen in den Stall kamen. Alle Prüfungen waren abgesagt worden, alle Vierecke gesperrt, der Vet-Check auf den Nachmittag angesagt. Sobald das erste Viereck aufging, beschlossen wir, zu Reiten. Bei Wind und strömendem Regen. Aber dafür war es noch relativ ruhig auf dem Platz. Primo war die ersten zehn Minuten sehr kernig, nachher aber ganz brav und strebsam. Dann flochten wir ein und Lars ging zum Vet-Check. Auch da war Primo ein Engelchen.  Da die Festwirtschaft bereits den zweiten Tag wegen Wind geschlossen war, waren wir ganz froh über den Proviant, den wir aus der Schweiz mit auf den Weg bekommen haben!
 
 
05. März 2013
3:30  Abfahrtin Kölliken 
5:00  Treffen mit Familie Krattiger auf Raststätte 
6:00  Super durch den Zoll, 300 km vor dem Ziel begann es zu stürmen,  darum sind wir      ziemlich langsam weitergefahren!!!
14:15 Ankunft auf dem Turniergelände. Es stürmte immer noch heftig und das gesamte  Turniergelände war unter Wasser.  Als wir aus dem Auto stiegen, standen wir bis zum Knöchel im Schlamm!
So gestaltete sich das ein und ausräumen eher schwierig! Danach bin ich noch ein bisschen geritten. 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
18. Februar 2013
Neue Kürmusik für Lars
Die neue Kürmusik für Lars und Primo ist toll geworden. Auf der Startseite unserer Homepage könnt Ihr sie anhören. Dazu hat er eine ganz neue Kür zusammen gestellt. 
 
10. Januar 2013
Unser Neuzugang Remember Passion kommt am Mittwoch
Wir freuen uns unseren Neuzugang Remember (Wallach, Braun, 7, Westfale) nächste Woche in unserem Stall begrüssen zu dürfen. 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Pony - Kader
Lars ist nun offiziell Mitglied im Schweizer Ponykader.Herzliche Gratulation!!! 
 
Brevetprüfung
Wir gratulieren Isabelle zur bestandenen Brevetprüfung in Bätterkinden!!! 
 
L20 in Aarau am VSCR Final
Wir gratulieren Lars und Primo zum tollen 2. Rang (66.73%) !!!!! 

SM - Blog von Lars 

08. September 2012
Heute waren wir früh dran. Um 6:00 verliessen wir bereits das Hotel. Im Stall angelangt, wurde wie gestern gefüttert, gemistet, geputzt und eingeflochten. Dann versuchten wir, noch vor der Prüfung an ein Gipfeli zu kommen. Und wir haben es tatsächlich geschafft. Um acht bin ich aufgesessen. Mit Hilfe von Frau Iklé habe ich ihn ganz gut vorbereitet bekommen. Und das Programm verlief ohne Störungen, wenn auch nicht so brilliant, wie wir das gekonnt hätten. Es war halt eher ein Sicherheitsritt und die einfachen Wechsel waren nicht so, wie wir das sonst hinkriegen. Mit 61,3% kamen wir raus. Das hat leider wieder nur zum elften Platz gereicht. Schön war, dass wir beim internationalen Richter, der als sehr streng gilt, über 63% bekommen haben. Nun bereiteten wir Primo auf die Heimreise vor, da mein Papa und Mike bereits nachhause fuhren, ich aber noch auf die Siegerehrung warten musste. Die war dann abends um fünf, und wir mussten in der sengenden Hitze eine Stunde lang in Vollmontour da stehen und applaudieren. Kurz nach sechs konnten wir endlich losfahren. Am Gotthard waren zwei Kilometer Stau und der Grossraum Luzern völlig verstopft,sodass wir über die Axenstrasse fahren mussten. Nun blicke ich auf erfahrungsreiches Wochenende zurück, an dem ich viele neue Leute kennengelernt habe, und viele Bekanntschaften aufgefrischt habe.Ganz herzlichen Dank an Frau Iklé, die mich ganz toll gecoached hat und ganz lieben Dank an meine Familie, die mir das ermöglicht hat! 
 
07. September 2012
Heute morgen waren wir um viertel vor acht bereits wieder im Stall. Füttern, misten,putzen und einflechten war schnell erledigt. Um zehn Uhr setzte ich mich drauf.Beim Abreiten war er nicht ganz so toll wie gestern, aber doch recht gut.Dann einreiten und noch ein wenig ums Viereck rumkurven, bis dann endlich die Glocke läutete. Der Anfang lief toll! Der Gruss schön auf allen Vieren und wunderbar geschlossen und auch die nächsten Lektionen war tiptop. Dann, in der Traversale wollte er kurz anspringen, aber ich konnte ihn sofort wieder korrigieren. Dann auf A zu und in dem Moment wollten die im Festzelt die Vorhänge öffnen. Da das Festzelt aber nur vier Meter vom Viereckrand weg war, hat sich Primo ziemlich erschrocken und wollte nur noch weg. Von da an war der Faden etwas gerissen. Primo wollte nicht mehr gerne zum Festzelt hin und somit war dort immer so ein bisschen Kampf.Ziemlich enttäuscht ritt ich nach dem Schlussgruss raus.57% und elfter Platz, also Letzter. 

06. September 2012
Heute morgen waren wir um sieben Uhr bereits beim Frühstücken und danach gings sofort ab auf den Turnierplatz. Schliesslich wollte Primo auch frühstücken! Als wir ins Stallzelt kamen, waren wir beruhigt: Primo hatte sich über Nacht hingelegt, den Spänen im Schweif und auf der Decke nach zu urteilen. Auch schien er sehr ruhig. Kurz darauf machten wir ihn bereit und gingen nochmal kurz arbeiten. Unter der kundigen Anleitung von Frau Iklé lief der heute sensationell!  Abends um 18:00 Uhr war dann Ziehung der Startnummern. Ich zog die Nummer sieben, mit der ich sehr zufrieden war! 

05. September 2012
Am Mittwoch fuhren wir kurz nach zehn los. Glücklicherweise lief alles super, und wir waren schon um halb zwei in Lugano. Den Gotthardtunnel konnten wir flüssig durchfahren, was auch gut war, denn in der Mitte betrug die Temperatur 39°C.  Kurz danach gab es einen Unfall im Gotthardtunnel und der war dann einige Stunden gesperrt, sodass viele Teilnehmer sogar mit LKWs über den Gotthardpass fahren mussten.Wir richteten uns im Stallzelt ein und danach ritt ich Primo ein wenig. Erst auf dem Abreiteplatz, später auch auf dem Turnierplatz. Primo war brav, wenn auch etwas matt.Später gab es einen Willkommensapéro im Festzelt. Währenddessen zog ein gewaltiges Gewitter über den Platz.  Als ich gegen halb neun nach Primo schaute, war die Box völlig nass. Also räumte ich die nassen Späne raus, während meine Mutter frische Einstreu organisierte. 
 
 
 
Lars und Primo erreichten in Würenlos den 10. Rang im L14 und in Ins im L16 den 13. Rang. 

Isabelle (1. Rang), Adine (2. Rang) und Melanie (1. Rang) sind hoch erfolgreich im Reiterwettbewerb in Grüningen geritten. 

Illona hat sich in Chur mit Caesar Little (2. Rang)für den Final Tag der Jugend qualifiziert. 

Adine, Melanie und Isabelle haben sich alle in Dielsdorf für den TDJ - Final qualifiziert.Herzliche Gratulation.